Das Malzimmer in Poppenbüttel

Es gibt etwas neues in Poppenbüttel. Hach, was für ein toller Laden... 

"DasMalzimmer" an der Harksheider Straße. Ein kleines Atelier wo man in gemütlicher Umgebung ganz in Ruhe kleine Kunstwerke schaffen kann.  

Jeder der möchte und gerade Zeit hat, darf reinschauen und aus den Keramikrohlingen etwas zaubern.

Das ist doch mal etwas für mich. Malen was das Zeug hält.


Aber es geht nicht nur alleine, ob in netter Mädelsrunde, Kindergeburtstag oder Firmenfeier, dort kann alles gefeiert werden. 



Es gibt es eine ganze Wand voll mit Keramik, Tassen, Teller, Schüsseln, Weihnachtsdekoration und und und. Dazu noch eine ganze Wand voll von schönen Farben.


 

Jetzt zur Weihnachtszeit doch eine tolle Geschenkidee, so ein schönes DIY.

Ich bin ja auch gerade auf der Suche nach tollen Adventskalender Ideen.

Und vor allem nach etwas was ich hineinfüllen kann. Ob nun für Oma und Omi oder den Papa,... die freuen sich doch besonders über etwas selbstgemachtes.

Da kann man sich mit den Kindern doch mal für ein Stündchen ins Malzimmer setzen und etwas schickes zaubern. Das wird dann noch von der lieben Jule in den Backofen geschoben und in den nächsten Tagen kann man es abholen. Echt toll!

Für mehr Infos klickt einfach mal auf die Homepage .

 

Ich werde auf jedenfall für den Adventskalender noch eine Kleinigkeit mit den Kids bemalen.

Habt ihr noch Füllideen für meinen Adventskalender? 

 

Viele Grüße

Eure Juliane

Kommentar schreiben

Kommentare: 0