Titatoni - Mein Lieblingsblog. Warum? Seht selbst,...

Ich weiß noch ganz genau wie ich auf den wundervollen Blog von Renate alias Titatoni gestoßen bin.

Ich war auf der Suche nach einer DIY Idee für einen Kaufmannsladen.

Es war liebe auf den ersten Blick.


Interview Titatoni, Kaufmannsladen DIY selberbauen, werkeln, Für die kleinen Herzen, Juliane Koch, Titatoni, DIY Hamburg, Nordsee, Basteln, Interior, Scrapbooking, Kinder, Deko, Mode, nähen, Stoffe
DIY Kaufmannsladen


Und die genialen Geburtstagspartys erst..., ob die Prinzessinnen-Einhorn-mit-Flügeln-Regenbogen-Party oder die Feuerwehrparty im Garten... 


Für die kleinen Herzen, Juliane Koch, Titatoni, DIY Hamburg, Nordsee, Basteln, Interior, Scrapbooking, Kinder, Deko, Mode, nähen, Stoffe


Ein Grund mehr meiner Lieblingsbloggerin ein paar Fragen zustellen,...



Für die kleinen Herzen, Juliane Koch, Titatoni, DIY Hamburg, Nordsee, Basteln, Interior, Scrapbooking, Kinder, Deko, Mode, nähen, Stoffe


1. Wo schreibst du am liebsten?


Hallo meine Liebe!
Am liebsten schreibe ich an unserem großen Esstisch, dort habe ich erstens ausreichend Platz und außerdem sind unsere Stühle dort wunderbar bequem! Dann noch einen Kaffee dazu und es läuft!



2. Wolltest du schon immer Bloggerin werden?


Was? Äh nein, natürlich nicht! Vor einigen Jahren wusste ich ja nicht einmal was das ist! Und ich bin ja schon so alt, dass ich in meiner Kindheit das Wort Internet überhaupt nicht kannte! Mein erster Computer war ein Commodore 64, unfassbar, was sich seitdem getan hat! Ich habe vor meinem Bloggerleben Sport, Öffentliches Recht und Psychologie studiert und auch viele Jahre als Sportwissenschaftlerin gearbeitet.



Für die kleinen Herzen, Juliane Koch, Titatoni, DIY Hamburg, Nordsee, Basteln, Interior, Scrapbooking, Kinder, Deko, Mode, nähen, Stoffe


3. Was steht ganz oben auf deiner toDo Liste?


Ich will unbedingt wieder mehr nähen – und zwar für mich!


Für die kleinen Herzen, Juliane Koch, Titatoni, DIY Hamburg, Nordsee, Basteln, Interior, Scrapbooking, Kinder, Deko, Mode, nähen, Stoffe


4. Wann und zu welchem Titel bist du das letzte mal aufgesprungen und hast einfach losgetanzt?


Ich habe neulich eine alte Crossover-CD wiedergefunden und hab dann zu Titeln wie „Waiting Room“ von Fugazi richtig abgetanzt. So doll, dass meine Kinder gar nicht mehr hinschauen konnten! „smile“-Emoticon



Für die kleinen Herzen, Juliane Koch, Titatoni, DIY Hamburg, Nordsee, Basteln, Interior, Scrapbooking, Kinder, Deko, Mode, nähen, Stoffe


5. Nenne uns 3 Dinge die deine Leser noch nicht über dich wissen.


1. Ich könnte mich ausschließlich und für immer und ewig von Schokolade ernähren.
2. Ich bin auf einem Bauernhof aufgewachsen und musste als Kind immer frische Milch trinken. Seitdem kriege ich frische Rohmilch nicht mehr runter und liebe H-Milch.
3. Im Herzen bin ich Punk.


Ich grüße Dich ganz lieb vom Weg in den Süden,
Renate


Versteht ihr was ich meine??? Renate hat soo viele tolle Ideen.

Schaut unbedingt bei TITATONI vorbei, es LOHNT sich.......................


Ich wünsche euch noch einen schönen Wochenstart

Eure Juliane

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    renaade (Freitag, 14 August 2015 09:07)

    Liebe Juliane,
    tausend Dank für Deine lieben Worte und dass ich bei Dir zu Gast sein darf!

    Liebste Grüße,
    Renaade

  • #2

    Gabi (Freitag, 14 August 2015 10:17)

    ..... ich überlege gerade ob es da einen Zusammenhang gibt ziwschen auf einem Bauerhof aufwachsen, Milch trinken, Rohmilch nicht mehr mögen und dann dafür Schoki vertilgen ;O)

    Süße Blogvorstellung eines Blog ,den ich sehr sehr mag !
    Gabi

  • #3

    Juliane (Freitag, 14 August 2015 12:29)

    Liebe Renaade, vielen Dank das du so lieb geantwortet hast. Ich bin wirklich ein riesen Fan. :-)
    Liebe Grüße deine Juliane

  • #4

    Juliane (Freitag, 14 August 2015 12:31)

    Liebe Gabi, vielen Dank. Das freut mich sehr !!
    Mit dem Bauernhof und der Schokolade würde mich glatt auch nochmal interessieren ;-)
    Liebe Grüße
    Juliane