Es wird Zeit die Osterdeko rauszuholen, aber...

wo versteckst du dich??? Ich muss ja zugeben, bevor wir Kinder hatten, gab es bei uns keine Osterdeko, ich bin eher für Weihnachtszeug zu haben (nicht umsonst habe ich auf dem Dachboden 5 riesen Kartons...).

Nun aber mit Kiddis ist das eine ganz andere Geschichte. Ich habe also letzte Ostern im Schlussverkauf noch ein paar Häschen gekauft. Als ich diese nun rausholte und mit ein paar Blümchen hübsch hinstellte, wurde ich mit 4 fragenden Augen angeschaut, a la "Dürfen wir damit jetzt gar nicht spielen?"  Also habe ich kurzerhand noch die 2 Plüschhasen meines Onkels ausgegraben. Sehr süß,... damit wurde dann auch den rest des Tages gespielt, sie wurden in den Kinderwagen gelegt und durch die Gegend kutschiert, es wurden Windeln gewechselt usw.... Zum Glück hat die liebe Patentante von unserer kleinen an uns gedacht und uns ein super schönes Holz-Ostern geschenkt. Aber das wars, klar noch die selbstgebastelten Sachen, gebastelte Eierbecher mit Schleifchen (wohlbemekrt nicht in Pink und Rosa... es geht auch in Schwarz.... aber mal ehrlich das reicht mir nicht. Heißt ich werde morgen erstmal Osternshoppen machen. Jawohl...  

Ich hoffe ihr habt diesen traumhaften Frühlingssonntag genossen und habt noch einen schönen Abend. 


Eure Juliane


PS der Hase auf dem Bild hatte doch tatsächlich mal 2 lange Ohren,... aber das fand das Töchterchen wohl nicht ganz so wichtig,... erinnert mich irgendwie an Keinohrhase,....



Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Sandra (Dienstag, 10 März 2015 09:24)

    :-D deine Kinder sind ja echt goldig, mit dem Puppenwagen, wie süß....

  • #2

    Silke (Montag, 16 März 2015 08:40)

    Das Bild ist ja auch zum schießen ;-D
    süß....